Selbstständigkeit

Jeder Erwerbstätige, der nicht von einem Arbeitgeber angestellt ist, sondern auf eigene Rechnung arbeitet und folglich seine Krankenversicherungs-, Rentenversicherungsbeiträge etc selbst an die Träger entrichtet, befindet sich in der Selbstständigkeit. Um nicht unter Schein-Selbstständigkeit zu fallen, ist eine gewisse Fluktuation von Einnahmequellen und Auftraggebern in den Augen des Finanzamtes, an das der Selbstständige seine Steuern direkt entrichtet, erforderlich.

Selbstständigkeit für jedermann? Planung vor der Existenzgründung

Selbstständigkeit für jedermann? Planung vor der Existenzgründung

Du bist mit deinem Vorgesetzten unzufrieden und deine Arbeit macht schon lange keinen Spaß mehr? Du hast keine Lust, für jemanden arbeiten zu gehen, um nicht ausgenutzt zu werden? ...